Synergetische Homöopathie, Ernährungsberatung,
Eigenbluttherapie,Infusionstherapie, Neuraltherapie

Vita

Nach dem Abitur in Köln machte ich eine Ausbildung zur Medizinisch Technischen Assistentin.

In der nachfolgenden Familienphase - ich bin Mutter von drei Söhnen - entdeckte ich die Naturheilkunde und hatte schon erste Erfolge damit.

Mich überzeugten die ganzheitliche Herangehensweise dieser Medizin und ihre nachhaltige Wirksamkeit. Daher entschloss ich mich zu einer Ausbildung als Heilpraktikerin. 

Auf der Suche nach den besten Wegen und Methoden kam ich in Kontakt mit verschiedenen sehr wirksamen und überzeugenden Therapien, die ich erlernte.

Annette Derkum - Fortbildungen

Synergetische Homöopathie

Entwickelt wurde die Synergetische Homöopathie von der Heilpraktikerin Angelika Zimmermann. Sie verbindet darin zwei bewährte Verfahren der Naturheilkunde, die Homöopathie und die Kinesiologie.

Synergetische Homöopathie

Infusionstherapie 

Aufbauinfusionen - Vitamine und Homöopathische Arzneimittel

Cholinchlorid - schnelle Hilfe gegen Stress
VitamininfusionenCholinchlorid

metabolic balance® Betreuerin

metabolic balance® - Ernährungsberatung ist ein individuelles Stoffwechselprogramm, das den Körper in sein natürliches Gleichgewicht bringen kann.

Ernährungsberatung Köln - metabolic balance®

Eigenbluttherapie

Diese Form der Behandlung zählt zu den klassischen Naturheilverfahren und kann sowohl zur allgemeinen Abwehr- und Leistungssteigerung als auch zur Therapie spezieller Erkrankungen eingesetzt werden.

Eigenbluttherapie 

Neuraltherapie 

Die Neuraltherapie wird zur Schmerzbehandlung im Bewegungsapparat eingesetzt.  Hierbei soll durch die Injektion eines Lokalanästhetikums Energie in gereiztes Gewebe gegeben und damit eine Autoregulation angeregt werden. 

Neuraltherapie    

Klopfakupressur

Die Klopfakupressur ist eine Methode, um Blockaden und Glaubenssätze zu lösen. Sie wird durch Klopfen entlang von Akupunkturpunkten ausgeführt.                                                                                                                                                                      

Hakomi

Das Wort „Hakomi“ ist ein Ausdruck der Hopi-Indianer und heißt als Frage: „Wer bist du?“. Die Methode gehört zur körperorientierten Psychotherapie. Der Körper ist eines der besten Mittel, die Selbstorganisation eines Menschen im gegenwärtigen Erleben zu untersuchen und zu verstehen. Darum ist es wertvoll, seine Sprache durch Achtsamkeit wahrnehmen zu können und sie zu verstehen.                                                                                                                                                                                                                               

Reiki II.Grad

Reiki ist eine Methode, die in Japan begründet ist. Rei bedeutet Geist, Seele und ki Lebensenergie (auch gleichbedeutend mit chi oder prana). 

Durch Auflegen der Hände können die Selbstheilungskräfte aktiviert und dadurch die Lebensenergie gesteigert werden.

Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber

Die Ohrakupunktur geht davon aus, dass sich Störungen im Organismus eines Menschen in der Ohrmuschel durch aktive Punkte abbilden. Durch das Setzen von Nadeln in diese Punkte kann die Regulation des Körpers angeregt werden und Störungen beseitigt werden. 

Ich nutze die Ohrakupunktur gerne als Unterstützung bei der Gewichtsabnahme mit metabolic balance®.

Craniosacrale Osteopathie

Das Craniosacrale System besteht aus der Gehirnflüssigkeit, die im Gehirn gebildet wird. Sie umgibt das Gehirn und das Rückenmark und unterliegt einem eigenen Rhythmus und erstreckt sich vom Kopf (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum). Durch bestimmte Griffe am Kopf oder an anderen Stellen des Körpers des Patienten kann der Therapeut durch minimalen Druck Blockaden erspüren und den Cranialen Rhythmus wieder in Fluss bringen.

Qigong

Die Bezeichnung Qigong setzt sich aus den Wörtern Qi und Gong zusammen. Mit Qi ist die Lebensenergie gemeint, Gong ist die Arbeit die der Übende investiert, um sich selbst zu regenerieren und zu vitalisieren. Neben Akupunktur, Ernährungstherapie und Phytotherapie gehört Qigong zur Traditionellen Chinesischen Medizin. Qigong lehrt, Aufmerksamkeit auf die Atmung zu lenken und festgelegte Übungen in Ruhe und Bewegung zu praktizieren. Geist und Emotionen kommen zur Ruhe und der Übende kommt ganz in der Gegenwart an.